E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing wird noch allzu oft allein als kostenlose Möglichkeit des Werbeversands verstanden, diverse Tools erleichtern es zudem immer mehr.

­Die Versuchung ist groß, mittels CRM-Programm oder anderer Features einfach sämtliche Kundenadressen auslesen zu lassen und auf Knopfdruck Massenmails zu verschicken. Man hat kostenlos so etwas wie vormals den teuer bezahlten Rundfunk- oder Fernsehspot. Dabei wird übersehen, dass die Konkurrenz genau das Gleiche macht und alle Anstrengungen nicht nur verpuffen, sondern auch kontraproduktiv wirken können (indem Kunden verärgert werden). Dabei bietet E-Mail-Marketing ganz andere Möglichkeiten mit einer deutlich höheren Response.

Fünf Optimierungsvarianten des E-Mail-Marketings

Die Trigger-Mail

Die Wirkung ist zwar längst bekannt, aber wer tut es wirklich? Senden Sie zu bestimmten Anlässen Mails, die rein als Trigger funktionieren. Der Klassiker ist der Geburtstag des Kunden, es gibt noch weitaus mehr Anlässe (warum nicht das Datum des ersten Kaufs Ihrer Produkte durch diesen Kunden?). Trigger-Mails genießen eine sehr hohe Akzeptanz im Posteingang, jeder Mensch ist froh, wenn seiner gedacht wird. Natürlich dürfen die Anlässe nicht allzu weit an den Haaren herbeigezogen sein, vor allem darf nicht der Verdacht entstehen, Sie hätten zu sehr in der Privatsphäre Ihres Kunden geschnüffelt, nur um das eine oder andere wichtige Datum herauszufinden. Aber zu seinem Namenstag dürfen Sie ihm zum Beispiel gratulieren - das dürfte die meisten Menschen verblüffen und ist völlig unverfänglich. Das Datum leitet sich schließlich allein vom Vornamen der Person ab - es ist der christliche Gedenktag zum entsprechenden Heiligen, von dem der Name stammt. Die Idee funktioniert natürlich nur begrenzt, Namenstage sind nicht völlig konfessionsübergreifend geregelt. Im einen oder anderen Fall aber sicher eine hübsche Idee als Trigger.

Pre-Header: Fehlt Ihr Coupon?

Im Pre-Header einer E-Mail gibt es oft einen Darstellungsfehlerlink, den der Empfänger textuell sofort wahrnimmt. Dieser kann bewusst eingesetzt werden. Kein Coupon? Kein Bild? - Hier klicken. Das wirkt wesentlich authentischer als eine reine Call-to-Action. Auch diese behält natürlich ihre Berechtigung, der Darstellungsfehlerlink erzeugt jedoch mehr Aufmerksamkeit. Er beweist Sorge um ein korrektes Auftreten im E-Mail-Verkehr. Auch eine Einbettung des Fehlerlinks in zweimalige Call-to-Action ist denkbar. "Jetzt Coupon sichern! - Nicht sichtbar? - Hier klicken!"

Mehrstufige Kampagnen

Jede E-Mail-Kampagne erreicht andere Leser. Man geht bei nicht-spezifizierten Mails (reinen Werbemails) von einer Öffnungsquote von 10 - 15 Prozent aus. Die übrigen Empfänger haben meist keine Zeit. Mit bestimmten Tools lässt sich überprüfen, ob eine Mail geöffnet wurde. Diese Tools erlauben auch den nochmaligen Versand an die noch nicht erreichten Adressaten. Die Kampagne kann dennoch mehrstufig mit verschiedenen Betreffzeilen aufgebaut werden. Das wirkt authentisch (viele Empfänger merken sich trotz des Nicht-Öffnens des Betreff), es muss aber nicht jedes Mal eine neue Kampagne entworfen werden. Testen Sie Betreffs Werbung muss getestet werden, messen Sie die Reaktion auf Ihre Kampagnen. Das erscheint zunächst mühselig, bis die entsprechenden Tools eingerichtet sind. Es wird sich jedoch als Goldgrube erweisen.

Nutzen Sie Transaktionsmails

Das sind diejenigen Mails, bei denen der Empfänger aus berechtigtem Interesse die Kommunikation aktiv mitgestaltet. Bestellbestätigungen gehören dazu, auch Rücksendungen und Umtausch, die in diesem Zusammenhang überhaupt nicht negativ zu bewerten sind. Denn die aktiven Kommunikationspartner bestellen neu bei Ihrem Unternehmen, und zwar bis zu acht Mal mehr als die Empfänger von Werbemails. Nutzen Sie also den aktiven Austausch mit Ihren Kunden, die Transaktion per Mail



Einer der Marktführer im Bereich E-Mail-Marketing ist die Firma eCircle GmbH, ein Anbieter für E-Mail-Marketing Software, mit jahrerlanger Erfahrung und Kompetenz bei der Entwicklung Newsletter-Software.

Kategorie: Information

Newsletter
Auf dem Laufenden bleiben, mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt abonnieren.


RSS-Feeds
Nachrichten-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Website-Feeds: Logo RSS-Feed Version 1.0 Logo RSS-Feed Version 2.0 Logo RSS-Feed Version ATOM

Logo RSS Feeds
Bookmarks
Diese Seite bei Ihrem bevorzugten Bookmarkdienst als Favorit hinzufügen.

Furl YahooMyWeb Google Bookmark del.icio.us Tausendreporter Webnews yigg it Mister Wong co.mments TailRank Spurl Digg
Bookmark [Lesezeichen] setzen und die Seite wiederfinden.

©copyright 2009 by publicpush.de - all rights reserved

Logo des SEO CMS Valides HTML nach W3C Standard Valides CSS nach W3C Standard Valides Feed nach RSS Standard Valides Feed nach ATOM Standard

KW 50 - Samstag, 16. Dezember 2017